Weihnachtsüberraschung

für SeniorenInnen und Menschen mit Behinderung

Zum Jahresende wird vom Landratsamt Landsberg am Lech im Rahmen des Programms „Unser soziales Bayern“ eine Weihnachtsaktion geplant, an der die Gemeinde Windach teilnimmt.

Eine kleine Aufmerksamkeit (eine kleine Tüte mit Mund-Nasen-Abdeckung, Rätselheft, Stift, Süßigkeit) wird für Seniorinnen und Senioren (im Alter von 80+) sowie für Menschen mit Behinderung bzw. mit Unterstützungsbedarf zur Verfügung gestellt, um ihnen gerade in der aktuellen schwierigen Zeit eine kleine Freude zu bereiten.

Die Seniorenreferentin der Gemeinde Windach, Ute Pontius, möchte die Verteilung dieser Geschenke an die BürgerInnen in der Gemeinde organisieren und freut sich über HelferInnen, die sie dabei kurzfristig unterstützen können. (Bei Interesse bitte melden unter UnserSozialesWindach@web.de).

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel